Wasserrettungsdienst

DLRG im Einsatz

Rund 40.000 Rettungsschwimmer der DLRG wachen jährlich rund 1,9 Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern; mit ihrem humanitären Einsatz retteten die Wachgänger im Jahre 2012 383 Menschen vor dem Ertrinken.

Die Ortsgruppe Gundelsheim leistet durch Aufklärung, die Aufsicht und Absicherung von Gewässern einen wesentlichen Beitrag zur Verhütung von Gefahrensituationen am und im Wasser.

Wo diese präventiven Maßnahmen nicht mehr möglich sind, die akute Gefahrensituationen bereits eingetreten ist, kommt es zu aktiven Rettungsversuchen, zur Verhinderung des Schlimmsten.

Unsere Ortsgruppe leistet regelmäßig Aufsicht an den Gewässern und von Veranstaltungen vor Ort, stellte in den vergangenen Jahren mehrere Abordnungen zur Beaufsichtigung an der Küste Norddeutschlands und erwies sich auch in brensligen Situationen, wie beispielsweise dem großen Elbhochwasser, als verlässlicher Partner.

Ihr Ansprechpartner:

Fluid Content Typ nicht ausgewählt - bearbeite das Element im TYPO3 Backend um das Problem zu beheben!

Content uid: [281862]